Europa in der Region - mal nachgefragt!

Natur- und Geopark „TERRA.vita“ - einmalig in Deutschland
am 26.04.2022 /
um 18:00 Uhr

Der Natur- und Geopark TERRA.vita e.V. ist ein Naturpark und gleichzeitig ein von der UNESCO ausgezeichneter Geopark, der länderübergreifend in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen liegt.

Im Jahr 1962 wurde der „Naturpark nördlicher Teutoburger Wald — Wiehengebirge“ gegründet, aus dem sich letztlich der jetzige Natur- und UNESCO Geopark TERRA.vita als eingetragener Verein mit der Geschäftsstelle in Osnabrück entwickelt hat. Als Natur- und Geopark engagiert sich TERRA.vita im nachhaltigen Tourismus, in der Regionalentwicklung sowie im Naturschutz und der Landschaftspflege. Der Themenschwerpunkt liegt auf der Erdgeschichte, die auf engstem Raum anhand von geologischen Besonderheiten in der Region bis zu 300 Mio. Jahre weit zurückverfolgt werden kann. Daher auch der Name TERRA.vita – Lebenslauf der Erde.

Die Gebietskulisse des Natur- und Geoparks umfasst den Teutoburger Wald und das Wiehengebirge sowie direkt angrenzende Schutzgebiete, in denen sich die Vielfalt des geologisches Untergrundes in der Vielfalt der Flora und Fauna widerspiegelt. Innerhalb des Landkreises Osnabrück liegen nahezu alle Natura-2000-Gebiete in der Natur- und Geoparkkulisse.

Der Natur- und UNESCO Geopark TERRA.vita hat das Projekt TERRA.natura mit den beiden Gebietskooperationen Artland/Hase und Nördlicher Teutoburger Wald/ Wiehengebirge gegründet, um sich im Naturschutz und der Landschaftspflege zu engagieren und eine erfolgreiche Kommunikation zwischen den Interessensgruppen zu unterstützen.

Natur- und Geopark „TERRA.vita“
© TERRA.vita
Kristina Behlert
Gebietsmanagerin der Kooperation Artland/Hase

Anmeldeformular

Online Meetings -
so einfach geht es!

Zur Anmeldung für ein Meeting müssen Sie nur Ihren Namen und Ihre Email-Adresse angeben. Ansonsten ist unser Dienst für Sie kostenlos. Sie benötigen nur Computer oder Smartphone sowie eine Internetverbindung und schon kann es losgehen!

Über das Anmelde­formular der jeweiligen Veranstal­tung anmelden.

Bestätigungsmail der Anmeldung prüfen.

Zweite Email mit Link zum zoom Meeting prüfen.

Am Vortragsdatum dem Meeting über den Link beitreten.

Häufige Fragen - FAQ

Was benötige ich zur Teilnahme an zoom Meetings?

Bei einem Computer sollten eine Videokamera, Lautsprecher und ein Mikrofon vorhanden sein. Bei modernen Laptops und Tablets sind diese in der Regel bereits integriert. Ansonsten können Sie aber auch Ihr modernes Smartphone mit der zoom App nutzen.

Ist zoom zahlungspflichtig?

Nein, zoom kann kostenlos genutzt werden.

Kontakt

Europabüro
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Newsletter

Anmelden und über spannende Vorträge informiert bleiben!

Dieses Projekt wird unterstützt und gefördert durch: