Europa in der Region - mal nachgefragt!

© Landkries Osnabrück/Uwe Lewandowski

Wer steckt hinter der Online Regionalakademie Osnabrück? Über uns!

Am 30.09.21 hat der Kreisverband Osnabrück Stadt und Land e.V. der Europa Union beschlossen, die Regionalakademie zu gründen. Es handelt sich bei der Europa Union um eine parteiübergreifende gemeinnützige Einrichtung, die sich zum Ziel gesetzt hat, Bürgerinnen und Bürger über Europathemen und die Wirkungsweise der EU zu informieren. Durch finanzielle Unterstützung der Europa-Union, von EUROPE DIRECT aus Mitteln der Europäischen Kommission sowie der Sparkasse Osnabrück und der Kreissparkasse Bersenbrück haben wir die Infrastruktur für die neue Regionalakademie OS, insbesondere die Website, aufbauen können.
Daher hat die Regionalakademie OS mit ihrem potentiell breiten Spektrum an Themen bei der Europa Union eine gute institutionelle Heimat gefunden, denn in allen Themen in unserer Region spielt auch der Einfluss der EU eine Rolle. Diesen wollen wir deutlich machen, aber auch die Meinungen aus der Region ’nach Brüssel’ zurückspiegeln und damit den Einfluss der Region auf das Handeln der EU verstärken. Die Regionalakademie ist inhaltlich eigenständig und parteiübergreifend.

Viele Berufsjahre lang habe ich mich um Fragen der Fort- und Weiterbildung auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene gekümmert. Nun bin ich im Ruhestand und möchte mich ehrenamtlich dafür einsetzen, dass die Bürgerinnen und Bürger in unserer Region durch Vorträge, Seminare und vor allem den Dialog mit regionalen Fachleuten neue Erkenntnisse, Inspiration und Motivation für eigene Aktivitäten gewinnen können.

Prof. Dr. Marga Pröhl

Initiatorin der Regionalakademie
Honorarprofessorin Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Ehem. Leiterin der Geschäftsstelle Nachhaltigkeitsbildung
Bundesministerium des Innern/ Bundesakademie für öffentliche Verwaltung
© Irina Hass
Info

Michael Steinkamp

Geschäftsführer,
Europa-Union Deutschland - Kreisverband Osnabrück
Stadt und Land e.V.
© Landkries Osnabrück/Uwe Lewandowski
Info

Als Geschäftsführer der Europa Union in unserer Region, als Leiter des Europa-Büros im Landkreis OS und als Verantwortlicher für die Mittel, die uns die EU über EUROPE DIRECT zur Verfügung gestellt hat, ist es meine Mission, den Bürgerinnen und Bürgern der Region die Wirkungsweise der EU nahezubringen und für einen inhaltlichen Austausch zu sorgen.

Presseberichte

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung vom 12.05.2022

Kontakt

Europabüro
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Newsletter

Anmelden und über spannende Vorträge informiert bleiben!

Dieses Projekt wird unterstützt und gefördert durch: