Europa in der Region - mal nachgefragt!

Beitrag zum Jubiläumsjahr 375-Jahre Westfälischer Frieden - Nachhaltige Kommunen
Nachhaltige Kommunen in unserer Region als Garant für Bürgerbeteiligung, Umweltschutz und Zukunftsfähigkeit
am 18.04.2023 /
um 18:00 Uhr

In vielen Städten und Gemeinden werden derzeit Konzepte erarbeitet und erprobt, um die Nachhaltigkeit vor Ort zu fördern. Gemeint ist die Umsetzung der Agenda 2030 auf kommunaler Ebene, die die wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung gleichermaßen in den Blick nimmt.

Wichtige Institutionen helfen den Kommunen dabei und unterstützen die Entwicklung.

In dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, wie in Niedersachsen und damit auch in der Region Osnabrück Nachhaltigkeit zur kommunalen Entwicklungsleitlinie wird. Die Stadt Osnabrück sowie einige Kommunen aus der Region präsentieren ihre Konzepte und zeigen den Bürgerinnen und Bürgern der Region, was schon erreicht wurde und wie es weiter geht.

Region Hannover
Daniel Farnung
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
Stadt Osnabrück
Dr. Claas Beckord
Leiter, Referat Nachhaltige Stadtentwicklung, Stadt Osnabrück
Bart Denys
Bart Denys
Projektleiter ‚Global Nachhaltige Kommune‘, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW)
Agnes Droste
Agnes Droste
Bürgermeisterin Alfhausen

Anmeldeformular

Online Meetings -
so einfach geht es!

Zur Anmeldung für ein Meeting müssen Sie nur Ihren Namen und Ihre Email-Adresse angeben. Ansonsten ist unser Dienst für Sie kostenlos. Sie benötigen nur Computer oder Smartphone sowie eine Internetverbindung und schon kann es losgehen!

Über das Anmelde­formular der jeweiligen Veranstal­tung anmelden.

Bestätigungsmail der Anmeldung prüfen.

Zweite Email mit Link zum zoom Meeting prüfen.

Am Vortragsdatum dem Meeting über den Link beitreten.

Häufige Fragen - FAQ

Was benötige ich zur Teilnahme an zoom Meetings?

Bei einem Computer sollten eine Videokamera, Lautsprecher und ein Mikrofon vorhanden sein. Bei modernen Laptops und Tablets sind diese in der Regel bereits integriert. Ansonsten können Sie aber auch Ihr modernes Smartphone mit der zoom App nutzen.

Ist zoom zahlungspflichtig?

Nein, zoom kann kostenlos genutzt werden.

Kontakt

Europabüro
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Newsletter

Anmelden und über spannende Vorträge informiert bleiben!

Dieses Projekt wird unterstützt und gefördert durch: