Europa in der Region - mal nachgefragt!

Beitrag zum Jubiläumsjahr 375-Jahre Westfälischer Frieden - Erneuerbare Energien in unserer Region
Mehr Windräder und Solaranlagen! Wie können wir mehr erneuerbare Energie in unserer Region erzeugen und gleichzeitig Natur- und Artenschutz fördern?
am 25.04.2023 /
um 18:00 Uhr

Es ist erklärtes Ziel der Gesellschaft, durch verstärkte Erzeugung von erneuerbaren Energien die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren. Dies soll insbesondere als dazu dienen, CO2-Emissionen zu vermeiden und damit Klimaschutz zu betreiben. Immer mehr Fläche soll den erneuerbaren Energien zugewidmet werden, z.B. 2 % der Flächen Deutschlands für Windkraftanlagen. Dies wird nicht nur das Erscheinungsbild unserer Kulturlandschaften verändern, sondern es bedeutet auch einen Eingriff in die Flora und Fauna unseres Landes. Windkraftgegner und Gegner von Stomtrassen verweisen auf die nachteiligen Wirkungen von Windkrafträdern auf die Vogelwelt und Waldtiere, Solarenergieskeptiker kritisieren die Vergeudung von landwirtschaftlich nutzbaren Flächen für aufgestelzte Photovoltaikanlagen.

Wie können wir also den Ausbau der erneuerbaren Energien mit dem Natur- und Artenschutz in Einklang bringen? Zu dieser Frage wollen wir mit verschiedenen Fachleuten sprechen und konkrete Beispiele aus unserer Region diskutieren.

Prof. Dr. Klaus Kuhnke
Hochschule Osnabrück
Dr. Winfried Wilkens
Vorstand III, Landkreis Osnabrück Bundesnetzagentur/ Netzdialog
Dr. Matthias Schreiber
Umweltforum Osnabrück
Jochen Fiedler
Vorsitzender, Bürgerinitiative Bürger gegen 380 kV e.V.

Anmeldeformular

Online Meetings -
so einfach geht es!

Zur Anmeldung für ein Meeting müssen Sie nur Ihren Namen und Ihre Email-Adresse angeben. Ansonsten ist unser Dienst für Sie kostenlos. Sie benötigen nur Computer oder Smartphone sowie eine Internetverbindung und schon kann es losgehen!

Über das Anmelde­formular der jeweiligen Veranstal­tung anmelden.

Bestätigungsmail der Anmeldung prüfen.

Zweite Email mit Link zum zoom Meeting prüfen.

Am Vortragsdatum dem Meeting über den Link beitreten.

Häufige Fragen - FAQ

Was benötige ich zur Teilnahme an zoom Meetings?

Bei einem Computer sollten eine Videokamera, Lautsprecher und ein Mikrofon vorhanden sein. Bei modernen Laptops und Tablets sind diese in der Regel bereits integriert. Ansonsten können Sie aber auch Ihr modernes Smartphone mit der zoom App nutzen.

Ist zoom zahlungspflichtig?

Nein, zoom kann kostenlos genutzt werden.

Kontakt

Europabüro
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Newsletter

Anmelden und über spannende Vorträge informiert bleiben!

Dieses Projekt wird unterstützt und gefördert durch: